schließen
AllgemeinesVereinTätigkeit

    Wie werde ich Mitglied?

    Sie können bei der VG Bild-Kunst innerhalb der Berufsgruppen I, II oder III Mitglied werden. Anhand Ihrer Tätigkeit beziehungsweise Ihres Tätigkeitsschwerpunktes entscheiden Sie, welche Berufsgruppe die Richtige ist. 

    Ausführliche Informationen zu unseren Berufsgruppen erhalten Sie hier.

    Wenn Sie sich ihrer Tätigkeit entsprechend für eine der drei Berufsgruppen entschieden haben, können Sie den Wahrnehmungsvertrag bei uns per Telefon, Fax, Post, Mail oder direkt über unsere Homepage anfordern.

    Der angeforderte Wahrnehmungsvertrag wird Ihnen umgehend per Post zugeschickt.

    Wichtige Information zur Mitgliedschaft


    Einen Vertrag können Sie hier anfordern*. Die Bearbeitung der Wahrnehmungsverträge dauert durchschnittlich vier bis sechs Wochen. Anschließend erhalten Sie per Post ein Vertragsexemplar mit den dazugehörenden Meldeformularen. Zusätzlich wird Ihnen – sofern uns Ihre aktuelle E-Mail-Anschrift vorliegt – ein Passwort für die Online-Meldung zugeschickt.


    Die Mitgliedschaft ist nur in einer der beiden Berufsgruppen I oder II möglich. Ein Wahrnehmungsvertrag in der Berufsgruppe III kann alleine oder zusätzlich zum Wahrnehmungsvertrag in der BG I oder II abgeschlossen werden.

    *Bitte beachten Sie: Aus Gründen der Dokumentation können wir nur Verträge bearbeiten, die auf unseren gedruckten Formularen erfasst sind. Drucken Sie sich daher keine Muster aus. Warten Sie bitte die Zusendung der Formulare ab.

    Wichtiges zum Vertragsabschluss


    Für den Vertragsabschluss benötigt die VG Bild-Kunst aus verwaltungstechnischen Gründen die Originalverträge. (Die im Internet veröffentlichten Dokumente sind lediglich Muster zur Ansicht.)

    Sobald der Wahrnehmungsvertrag ausgefüllt und mit allen notwendigen Unterlagen bei uns eingegangen ist, wird er bearbeitet und in unserem System erfasst.

    Allgemeine erforderliche Unterlagen

    • Wahrnehmungsvertrag in doppelter Ausführung
    • Kopie des Personalausweises (Vorder- und Rückseite) oder des Reisepasses

    Zusätzliche Unterlagen zum Vertrag der Berufsgruppen I und II

    • Bei Künstlerteams, Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR) und Foto- bzw. Bildagenturen werden die entsprechenden Anlagen sowie die amtlichen Nachweise erforderlich

    Zusätzliche Unterlagen zum Vertrag der Berufsgruppe III

    • Ausgefüllter Fragebogen, der mit dem Vertrag verschickt wird

    Zum Frage- und Erhebungsbogen

    Zusätzliche Unterlagen bei Rechtsnachfolgern (Erben) oder Bevollmächtigten eines Urhebers

    • Erbschein oder Testament (in Kopie)

    Übersicht der drei Berufsgruppen

    Berufsgruppe I
    Mitglieder*Bildende Künstler, das sind beispielsweise Maler, Bildhauer
    Rechte, die die VG Bild-Kunst wahrnimmtFolgerechte, Reproduktionsrechte, Senderechte, Onlinerechte, Weitersendevergütung, Kopiervergütung, Bibliothekstantieme, Pressespiegelvergütung, Lesezirkelvergütung
    Berufsgruppe II
    Mitglieder*Fotografen, Bildjournalisten, Grafiker, Illustratoren, Designer, Karikaturisten, Pressezeichner, Bildagenturen. Darunter fällt auch die angewandte Kunst
    Rechte, die die VG Bild-Kunst wahrnimmtWeitersendevergütung, Kopiervergütung, Bibliothekstantieme, Pressespiegelvergütung, Lesezirkelvergütung
    Berufsgruppe III
    MitgliederRegisseure, Kameraleute, Editor, Filmarchitektekten/ Szenenbildner, Kostümbildner, Trickfilmzeichner und Produzenten von freien (Co)Produktionen
    Rechte, die die VG Bild-Kunst wahrnimmtVideogeräteabgabe, Videoleerkassettenvergütung, Videovermietvergütung, Weitersendevergütung 

    Mehr Informationen zu unseren Berufsgruppen erhalten Sie hier.

    *Buchverlage ordnen sich, je nach Schwerpunkt ihrer verlegerischen Tätigkeit, den Berufsgruppen I oder II zu.