Klaus Staeck wird 80

Künstler, Jurist, Kämpfer für eine gerechte Welt, Akademie-Präsident – unser Mitglied der ersten Stunde, Klaus Staeck wird 80 und die VG Bild-Kunst gratuliert!

Klaus Staeck, ein Einmischer, der mit ebenso neugierigen wie auch kritischen Augen auf seine Umwelt blickt und darauf mit Kunst reagiert. Herausgekommen ist ein umfangreiches Werk von Collagen, Zeichnungen, Fotos und Grafiken, das in mehr als 3000 Ausstellungen, in Museen, in Gemeinschaftseinrichtungen, Botschaften und Kulturinstitutionen gezeigt wurde. Legendär sind seine Plakataktionen und politischen Postkarten, mit denen er sich immer wieder in aktuelle kulturpolitische Debatten einschaltet. Beinahe jeder kennt Plakate „Würden Sie dieser Frau ein Zimmer vermieten?“ mit einem Porträt der Mutter Albrecht Dürers, „Deutsche Arbeiter – die SPD will Euch Eure Villen im Tessin wegnehmen“ oder „Alle reden vom Frieden – wir nicht“ mit dem raketen-gespickten Gruppenbild der Rüstungslobbyisten.

Als Künstler ist Klaus Staeck schon früh mit dem Kunstmarkt in Berührung gekommen, als Jurist hat er das Hinterfragen von geschäftlichen Beziehungen gelernt. Als Künstler und Jurist weiß er um den Wert des Urheberrechts und die Notwendigkeit, diese Rechte für die Künstler zu verteidigen. Als freier Geist formuliert er stets seine eigene Sicht der Dinge – in Wort und Bild und immer dem Gemeinwohl verpflichtet.

Als Kunstverleger leistet er einen wichtigen Beitrag zur Demokratisierung der Kunst. Kunst soll nicht nur im Museum stattfinden, sondern für jedermann in Auflagen erschwinglich sein. Bei der Edition Staeck werden günstige Multiples und Auflagenwerke fast aller namhaften Zeitgenossen angeboten.

Als Präsident der Akademie der Künste hat er den Umzug der Akademie in das neue Gebäude am Pariser Platz genutzt, die Akademie der Künste als Ort von kunst-und gesellschaftspolitischer Aktivität und Diskussion einem breiten Publikum zu öffnen. Dort fanden die großen Tagungen der Initiative Urheberrecht zu aktuellen Themen des Urheberrechtes statt, dort hat der Bundesverband bildender Künstler wichtige Themen angestoßen.

Wir sind stolz, Klaus Staeck zu unseren Mitgliedern und Unterstützern zu zählen und wünschen ihm viele weitere Jahre voller Schaffenskraft und politischem Engagement!

Happy Birthday, Klaus Staeck!

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen.
Mehr Infos
OK