Aktuelle Informationen

Nach dem Verteilungsplan der Bild-Kunst sollen die Ausschüttungen der kollektiven Erlöse aus dem Jahr 2021 eigentlich bis zum 30. September 2022 an die Berechtigten ausgeschüttet werden. Aufgrund der stufenweisen Einführung unserer neuen zentralen Software wird sich dieser Termin nicht einhalten lassen.

Derzeit führt die Bild-Kunst das Modul für die Direktverteilung Kunst/Bild ein. Hierüber werden vor allem den Künstler*innen direkt zugeordnete Beträge aus dem Ausland ausgeschüttet. Wir bitten zu entschuldigen, dass wir anstatt einer großen Ausschüttungen sehr viele kleine Ausschüttungen tätigen. Auf diese Weise können wir auftretende Fehler leichter korrigieren.

Ende des vierten Quartals 2022 plant die Bild-Kunst, mit den Ausschüttungen der Kollektivverteilung Kunst/Bild zu starten. Den Anfang wird wahrscheinlich die Ausschüttung in der Sparte „Webseiten 2021“ machen. Die weiteren Sparten folgen dann sukzessive.

Die Filmausschüttung 2021 wird voraussichtlich im ersten Quartal 2023 getätigt werden, allerdings noch unter Zugrundelegung des alten Systems. Die Umstellung auf die neue Software erfolgt nach der Ausschüttung.

Eine „unbürokratische“ Beschleunigung der Ausschüttungen oder eine kurzfristige Ausschüttung von Abschlagszahlungen sind leider aufgrund gesetzlicher Vorgaben und unserer eigenen Statuten nicht möglich. Als Treuhänderin ist die Bild-Kunst leider nicht flexibel. Ausschüttungshindernisse müssen gewissenhaft beseitigt werden, bevor Geld an die Berechtigten angewiesen wird.

Überblick aller getätigter Ausschüttungen ab 2020

Überblick der Ausschüttungen in 2022

23. Aug.Reguläre Ausschüttung Filmproduzenten 2020 i.H.v. TEUR 612 (Privatkopie) und TEUR 633 (Kabelweitersendung).
27.
Jun.
Reguläre Ausschüttung für Mitglieder der Berufsgruppe III - Filmurheber 2020 i.H.v. EUR 11 Mio. (Privatkopie) und EUR 4 Mio. (Kabelweitersendung).
17. Feb.Reguläre Ausschüttung für Mitglieder der Berufsgruppe II für Analoges Kopieren Buch 2020 i. H.v. EUR 3,7 Mio.
14. Feb.Reguläre Ausschüttung für Mitglieder der Berufsgruppe II für Bibliothekstantieme 2020 i. H. v. TEUR 371.
26. Jan.Reguläre Ausschüttung für Mitglieder der Berufsgruppe II 2020 i. H. v. TEUR 275 in der Sparte Kabelweitersendung Bild.

 

Überblick der Ausschüttungen in 2021

17 DezReguläre Ausschüttung für Mitglieder der Berufsgruppe II i. H. v. EUR 2,5 Mio. in der Sparte Analoges Kopieren Periodika 2020.
16 DezAusschüttung Pauschale Senderechte für 2020 in Höhe von EUR 0,6 Mio. an Mitglieder der Berufsgruppe I. 
16. DezPauschale Ausschüttungen an die Schwestergesellschaften (BG I und BG II) i. H. v. EUR 6,2 Mio.
13. DezAusschüttung "Digitales Kopieren Bild 2020" für die Berufsgruppe II i. H. v. EUR 8,8 Mio.
30. NovAusschüttung Folgerecht für Mitglieder der Berufsgruppen I und II i.H.v. EUR 2,8 Mio.
24. NovReguläre Ausschüttung für die Berufsgruppe I und II i.H.v. TEUR 70. Es handelt sich um Tantiemen für Zweitrechte. Die Ausschüttung verteilt sich auf circa 504 Urheber*innen.
24. Nov.Ausschüttung Museumskataloge 2020 i. H. v. TEUR 379 für die Berufsgruppe I.
22. Okt.Reguläre Ausschüttung Kunstpräsentationen 2020 für die Berufsgruppe I i. H. v. EUR 1,0 Mio.
14. Okt.Ausschüttung Museumskataloge 2019 i. H. v. TEUR 57 an Mitglieder der Berufsgruppe I.
8. Okt. Ausschüttung Werbefilm für Mitglieder der Berufsgruppe III (Filmurheber) i. H. v. TEUR 340 für die Jahre 2012 bis 2019 (Schlussabrechnung).
8. Okt.Ausschüttung Erstrechte I/2021 i. H. v. EUR 1,6 Mio. an Mitglieder der Berufsgruppe I.
5. Okt.Ausschüttung von Erlösen der VGF an Mitglieder der Berufsgruppe III (Filmproduzenten) i. H. v. TEUR 160 für Nachzahlungen Privatkopie 2008 bis 2017 sowie 1. Ausschüttung 2018 und 2019.
29. Sept.Zuschlagsverteilung 2. Teil 2018 für Mitglieder der Berufsgruppe I i. H. v. TEUR 844.
27. Aug.Reguläre Ausschüttung für Mitglieder der Berufsgruppe II 2019 i. H. v. TEUR 380 in der Sparte Bibliothekstantieme.
16. Aug.Reguläre Ausschüttung für Mitglieder der Berufsgruppe II 2019 i. H. v. EUR 4,6 Mio. in der Sparte Analoges Kopieren Buch.
30. JuliReguläre Ausschüttung für Mitglieder der Berufsgruppe II 2019 i. H. v. EUR 3,1 Mio. in der Sparte Analoges Kopieren Periodika.
23. JuliReguläre Ausschüttung für Mitglieder der Berufsgruppe II 2019 i. H. v. TEUR 294 in der Sparte Kabelweitersendung Bild. 
20. JuliReguläre Ausschüttung für Mitglieder der Berufsgruppe II 2019 i. H. v. EUR 7,8 Mio. in der Sparte Digitales Kopieren.
13. JuliReguläre Ausschüttung Filmproduzenten 2019 i.H.v. TEUR 380 (Privatkopie) und TEUR 630 (Kabelweitersendung).
23. JuniAusschüttung Folgerecht für Mitglieder der Berufsgruppe I i.H.v. EUR1,5 Mio.
28. MaiReguläre Ausschüttung Filmurheber 2019 i.H.v. EUR 8,8 Mio. (Privatkopie) und EUR 3,5 Mio. (Kabelweitersendung).
10. MaiNachausschüttung Privatkopie (2008-2017) an Mitglieder der Berufsgruppen I und II i. H. v. EUR 11,2 Mio.
27. AprilZweiter Teil der Ausschüttung Filmproduzenten 2017 i. H. v. EUR 0,2 Mio. (Privatkopie)
1. AprilZweiter Teil der Ausschüttung Privatkopie 2017 für Filmurheber i.H.v. EUR 4,2 Mio.
18. MärzAusschüttung Folgerecht für Mitglieder der Berufsgruppe I i.H.v. EUR1,0 Mio.
11. MärzZweiter Teil der Ausschüttung Filmproduzenten 2018 i.H.v. EUR 0,2 Mio. (Privatkopie)
4. MärzZweiter Teil der Ausschüttung Privatkopie 2018 für Filmurheber i. H.v. EUR 6,5 Mio. Der Versand der Abrechnungsunterlagen erfolgt Mitte März.
12. Feb.Reguläre Ausschüttung Kunstpräsentationen 2019 für die Berufsgruppe I i. H. v. EUR 0,8 Mio.
5. Feb.Zweiter Teil der Ausschüttung Kabelweitersendung 2018 i. H. v. EUR 0,9 Mio. für Filmurheber. Der Versand der Abrechnungsunterlagen erfolgt erst in der letzten Februarwoche. Eine Aufstellung der berechneten Filme entfällt, wenn diese bereits mit dem ersten Teil der Ausschüttung Kabelweitersendung 2018 am 28.08.2020 erfolgt ist.
28. Jan.Reguläre Ausschüttung Periodika (Zeitungen & Zeitschriften Print) 2018 für die Berufsgruppe II i. H. v. EUR 1,0 Mio. Es handelt sich um den zweiten Teil der Gesamtausschüttung, die Erlöse ohne Umsatzsteuer betrifft. Der erste Teil der Ausschüttung erfolgte am 16. Juni 2020.

 

Überblick der Ausschüttungen in 2020

15. DezAusschüttung Reproduktionsrechte Kunst in Höhe von EUR 1,6 Mio. an Mitglieder der Berufsgruppe I. 
15. DezAusschüttung Pauschale Senderechte für 2019 in Höhe von EUR 0,8 Mio. an Mitglieder der Berufsgruppe I. 
10. Dez.Zweiter Teil der Ausschüttung Webseiten 2018 für Mitglieder der Berufsgruppe II in Höhe von EUR 2,9 Mio. Der 1. Teil dieser Ausschüttung erfolgte am 29.05.2020.
23. Nov.Nachausschüttung Privatkopie an 330 Filmproduzenten (2008 - 2016) in Höhe von EUR 0,9 Mio. 
12. Nov.Nachausschüttung Privatkopie an 17.700 Filmurheber (2008 - 2016) in Höhe von EUR 22,7 Mio. 
26. Okt.Ausschüttung Folgerecht für Mitglieder der Berufsgruppen I und II i.H.v. EUR 3,1 Mio.
09. Okt.Ausschüttung Werbefilm für Mitglieder der Berufsgruppe III i. H. v. EUR 0,2 Mio.
22. Sept.Zweiter und letzter Teil der Ausschüttung Buch 2018 für die Berufsgruppe II i.H.v. EUR 1,8 Mio.
21. Sept.Erster Teil der Ausschüttung Filmproduzenten 2018 i.H.v. TEUR 130 (Privatkopie) und TEUR 600 (Kabelweitersendung).
28. Aug.Erster Teil der Ausschüttung Filmurheber 2018 i.H.v. EUR 2,9 Mio. (Privatkopie) und EUR 2,6 Mio. (Kabelweitersendung).
18. Aug.Zweiter Teil der Ausschüttungen Kunstpräsentationen 2018 für die Berufsgruppe I i.H.v. EUR 0,4 Mio.
19. JuniReguläre Ausschüttung Kabelweitersendung Bild 2018 für die Berufsgruppe II i.H.v. EUR 0,2 Mio.
16. JuniReguläre Ausschüttung Periodika (Zeitungen & Zeitschriften Print) 2018 für die Berufsgruppe II i.H.v. EUR 1,15 Mio. Es handelt sich um 2/3 des Geldes – das letzte Drittel folgt, wenn die Systemumstellung „Umsatzsteuer“ erfolgt sein wird.
15. JuniReguläre Ausschüttung für die Berufsgruppe I i.H.v. EUR 1,9 Mio. Es handelt sich um Tantiemen für Erstrechte. Die Ausschüttung verteilt sich auf circa 3.200 Urheber*innen.
29. MaiReguläre Ausschüttung Webseiten 2018 für die Berufsgruppe II i.H.v. EUR 2,3 Mio. Es handelt sich um 2/3 des Geldes – das letzte Drittel folgt, wenn die Systemumstellung „Umsatzsteuer“ erfolgt sein wird.
18. MaiReguläre Ausschüttungen Buch 2018 für die Berufsgruppe II i.H.v. EUR 2,1 Mio. (Bibliothekstantieme und analoges Kopieren). Es handelt sich um 2/3 des Geldes – das letzte Drittel folgt, wenn die Systemumstellung „Umsatzsteuer“ erfolgt sein wird.
27. AprilSonderausschüttung für die Berufsgruppen I und II i.H.v. EUR 1 Mio. als Zuschlag auf die regulären Ausschüttungen 2016 und 2017.
20. AprilAuszahlungen von Kabelgeldern Italien, Österreich und der Schweiz an die Filmurheber*innen i.H.v. insgesamt EUR 2,3 Mio. getätigt.
06.April Sonderausschüttung 2008-15 in Höhe von EUR 3,8 Mio. an mehr als 16.500 Filmurheber*innen sowie eine parallele Ausschüttung an Filmproduzenten i.H.v. TEUR 220.
27.MärzSonderausschüttung an über 30.000 Berechtigte der Berufsgruppen I und II über einen Gesamtbetrag von ca. EUR 11 Mio. - ein Zuschlag auf die regulären Ausschüttungen 2008-15. 
19.MärzAusschüttung Pauschale Senderechte für 2018 i. H. v. TEUR 200 an Mitglieder der Berufsgruppe I.
07. Feb.Erster Teil der Ausschüttung Kunstpräsentationen 2018 für die Berufsgruppe I i. H. v. TEUR 30.
23. Jan.Zuschlagsverteilung für analoges und digitales Kopieren sowie Bibliothekstantieme für die Berufsgruppe I i. H. v. TEUR 410.
17. Jan.Ausschüttung Filmproduzenten 2017 i. H. v. TEUR 250 (Privatkopie) und EUR 1,0 Mio. (Kabelweitersendung).