Deutscher Künstlerbund: Feierliche Eröffnung des neuen Kunstraumes in Berlin

Zur Eröffnung der neuen Ausstellungsräume in Berlin zeigt der Deutsche Künstlerbund unter dem Titel »successive« Wandarbeiten von Katja Brinkmann und Renate Wolff. Die beiden Künstlerinnen, die zum ersten Mal in dieser Form zusammenarbeiten, haben speziell für den Anlass des Umzugs eine gemeinsame Arbeit entwickelt, die einerseits eine Verschiedenheit beider Herangehensweisen demonstriert, andererseits Spannungen thematisiert, die sich aus einem Prozess von Annäherung und Überlagerung ergeben.

Am Rednerpult: Frank Michael Zeidler, erster Vorsitzender des Deutschen Künstlerbundes ©Fotograf: Jansch, Berlin 2014

©Fotograf: Jansch, Berlin 2014

Die entsprechende News finden Sie in unserem » Newsarchiv 2014