World Creators Summit 2013

Der World Creators Summit, den die CISAC veranstaltet, ist ein führendes internationales und zahlreiche Tätigkeitsbereiche übergreifendes Forum, das die Zukunft der "kreativen Community" anspricht. Der Titel der Veranstaltung "Schaffen – Verbinden – Respektieren" umfasst die Vision einer fairen und tragfähigen Welt für den kreativen Sektor.

Die alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung wird zum vierten Mal durchgeführt. Sie versammelt kreative Künstler aus der ganzen Welt mit Regierungsvertretern und Wirtschaftsführern, damit sie sich über Werte und Zukunft kreativer Schöpfungen, die Rolle des Urhebers und die kollektive Urheberrechtsverwaltung austauschen können. Auch die Suche nach Lösungen für eine zukunftsfähige Kreativindustrie steht im Vordergrund. Ziel dieses Urheberrechtsgipfels ist es, einen konstruktiven Dialog anzustoßen, Ideen auszutauschen, unterschiedliche Standpunkte zu diskutieren und Lösungen im Zusammenhang mit geistigem Eigentum und kreativen Inhalten mit allen Berechtigten in der neuen digitalen Ökonomie zu definieren.

Dieser vierte World Creators Summit wird erneut in Washington DC im Ronald Reagan Building & International Trade Center vom 4. bis 5. Juni 2013 stattfinden. 

Das detaillierte Konferenzprogramm und die Liste der Redner und Referenten steht auf der Summit-Webseite zur Verfügung:

Mehr als 100 prominente Redner zu weltumspannenden Themen

Mehr als 120 Grundsatzredner und Referenten werden während des Summits von 2013 ihre Zielvorstellungen und Standpunkte austauschen.

Wer wird kommen?

2013 werden in Washington, DC Delegierte aus der ganzen Welt erwartet; insbesondere aus Nord- und Lateinamerika, Europa und Asien. Bis April 2013 wurden bereits mehr als 400 Teilnehmer registriert.

Rückblick: Der World Creators Summit 2011 in Brüssel lockte mehr als 750 Delegierte (25% mehr als zu dem Kongress im Jahre 2009 in Washington, DC) an, die 335 Gesellschaften aus 57 verschiedenen Staaten repräsentierten.

Wer organisiert den World Creators Summit?

Der World Creators Summit wird von der CISAC organisiert, dem internationalen Zusammenschluss der Urheberverwertungsgesellschaften, unterstützt im Hinblick auf Marketing und Logistik von Premier Cercle.

CISAC ist das führende weltweite Netzwerk für Organisationen der kollektiven Rechteverwertung und eine einzigartige internationale NGO, die 231 Urhebergesellschaften und Gewerkschaften aus 121 Staaten vereinigt und mehr als drei Millionen Urheber und Verleger aus allen kreativen Bereichen vertritt (Musik, Film, Bildende Kunst und Literatur). 

Der "Summit" wird in enger Zusammenarbeit und mit Unterstützung der zehn CISAC-Mitgliedsorganisationen in den Vereinigten Staaten organisiert, die zum 2013 Summit Advisory Committee gehören. Mehr Informationen finden Sie dazu unter www.creatorssummit.com.

Allgemeine Informationen zum Summit 2013

Montag, 3. Juni 2013:Eröffnungs-Cocktailparty von 18:30 Uhr bis 20:30 Uhr

Dienstag, 4. und Mittwoch, 5. Juni 2013:Konferenz von 8:30 Uhr bis 18:15 Uhr

Anmeldung und Hotelbuchungen unter: www.creatorssummit.com