schließen
AllgemeinesVereinTätigkeit

    Auskunfts- und Zahlungsersuchen & Ausschüttung der Folgerechtsanteile

    Die Auskunfts- und Zahlungsersuchen gem. § 26 UrhG, in denen die Galeristen, Kunsthändler und Auktionatoren nach folgerechtspflichtigen Weiterverkäufen von Kunstwerken gefragt werden, werden turnusmäßig versandt.

    Die Ausschüttung der Folgerechtsanteile erfolgt regelmäßig zweimal im Jahr, und zwar in den Kalenderwochen 20 und 46. Für die Auszahlung von Einnahmen aus dem Ausland stehen bei Bedarf weitere Auszahlungstermine in den Kalenderwochen 7 und 33 zur Verfügung. 

    Auszahlungen erfolgen dabei jeweils zum nächsten Termin nach Geldeingang, bei Erlösen aus dem Ausland alternativ zum übernächsten Termin. Hierbei finden die Weiterverkäufe von Kunstwerken Berücksichtigung, deren Folgerechtsanteile bis zu diesem Zeitpunkt auf den Konten der VG Bild-Kunst eingegangen sind.

    Ansprechpartner Folgerecht